Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Preise, Lieferung, Zahlung:

Die Preise verstehen sich ab Verlag inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten. Wir sind bemüht, die bestellten Bücher so schnell wie möglich zu versenden. Die Lieferung erfolgt im Normalfall per Post. Buchhandlungen erhalten einen Wiederverkäuferrabatt nach Vereinbarung. Zahlungsziel für Rechnungen sind 14 Tage netto. Die Überweisung ist auf eines unserer Konten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz möglich. Der Verlag behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

2. Schadenersatz:

Der Verlag ist bemüht, seine Druckwerke mit größtmöglicher Sorgfalt herzustellen. Für Druckfehler und Unrichtigkeiten kann keine Haftung und kein Schadenersatz gefordert werden. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung (auch auszugsweise, auch mit Quellenangabe) ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verlages nicht gestattet.

Für den Inhalt verlinkter fremder Internetseiten hat der Verlag keinen Einfluss.

 

3. Schlussbestimmungen:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechen, ist die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen davon unberührt. Der Gerichtsstand ist Graz.

 

Graz, Januar 2019